Rollschuhe kaufen

Schwarze RollschuheDas Rollschuhlaufen erfreut sich bei Alt und Jung großer Beliebtheit. Rollschuh fahren fördert die Kondition, Koordination und den Gleichgewichtssinn. Mittlerweile gibt es auch Rollschuhe für so jeden Einsatzzweck. Beim Kauf von Rollschuhen müssen ein paar Dinge beachtet werden.

Rollschuh Arten

Rollschuhe für Kinder haben die Rollen parallel angeordnet und sind somit am Anfang leichter zu Balancieren. Viele Modelle lassen sich in der Größe anpassen und wachsen mit den Trägern mit. Man zieht normale Schuhe zu diesen Rollschuhen an, die per Schnallen befestigt werden.

Den Hauptanteil an gekauften Rollschuhen machen die Inline Skates aus, bei denen die Rollen hintereinander angeordnet sind. Sie sind Schlittschuhen ähnlich und bieten dem Träger ein dynamisches Fahrverhalten.

Als Nischenprodukt gibt es noch Skikes zu kaufen, die mit ihren großen Luftreifen auch Fahrvergnügen auf holprigen Feldwegen versprechen.
Worauf muss man beim Kauf von Rollschuhen achten?

Woraus muss man beim Kauf von Rollschuhen achten?

Am einfachsten ist es, Rollschuhe in einem Fachgeschäft zu kaufen und sich dort beraten zu lassen. Möchten sie etwas für ihre Fitness tun, dann können sie normale Inlineskates nehmen. Wer bereits Fortgeschritten ist und möglichst schnell unterwegs sein möchte, kann sich auch für Speed Skates entscheiden. Diese Rollschuhe haben größere Rollen und eine längere Schiene. Dies ermöglicht einen besseren geradeaus Lauf.

Aber egal welches Modell sie sich zulegen. Achten sie beim Kauf von ihren Rollschuhen auf einen guten und robusten Bremsstopper. Dieser ist meist an nur einem Schuhe befestigt und sollte einfach auszutauschen sein, wenn er abgenutzt ist.

Wichtig ist auch, dass sie die Rollschuhe am Nachmittag oder erst am Abend anprobieren. Den da sind die Füße etwas dicker und sie passen dann auch zu jeder Tageszeit. Dies erspart lästiges drücken und gegeben falls den Umtausch der Schuhe.

Welche Rollschuhe sind für Anfänger/Fortgeschrittene geeignet?

Wenn Sie Anfänger sind, ist es besser Rollschuhe zu kaufen, die einen Hartschalenschuh haben, ähnlich einem Skistiefel. Die Schnallen sollten viele Verstellmöglichkeiten bieten und leicht zu öffnen und zu schließen sein.

Für Fortgeschrittene und sichere Fahrersind auch Rollschuhe mit einem Softboot geeignet. Diese sind etwas flexibler, setzen aber einen stabilen Stand voraus.
Beim Kauf der Rollschuhe ist das Gewicht des Fahrers zu beachten. Alle Rollschuhe sind für bestimmte Gewichtsklassen geeignet. Achten sie also beim Kauf der Rollschuhe darauf, dass sie für sie geeignet sind.

Worauf muss ich noch achten?

Sind die Rollschuhe gekauft, gilt es noch eine passende Schutzausrüstung zu besorgen. Ein Helm sowie Schoner für Knie und Ellenbogen sind Pflicht. Je nachdem wie schnell oder in welchem Gelände sie unterwegs sind macht auch ein Rückenprotektor und Handgelenkschoner Sinn.

Wo kann man Rollschuhe kaufen?

Optimal wäre natürlich ein Sportfachgeschäft. Allerdings haben die wenigstens Einzelhändler noch Rollschuhe im Sortiment. Falls sie doch welche da haben sollten, dann bestimmt nur eine kleine Auswahl. Der einfachste weg Rollschuhe zu kaufen ist also bei großen Onlinehändlern. Wir haben 2 für sie rausgesucht die ein relativ großes Sortiment an Rollschuhen besitzen.